Follower

putin

Mittwoch, 19. Februar 2014

Montague Keen 16.Februar 2014

 16.2.2014


MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 16. FEBRUAR 2014
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN


Eine Nation kann seine Narren überleben und sogar den ambitionierten. Aber sie kann Verrat von innen nicht überstehen. Ein Feind vor den Toren ist nicht so gefährlich, denn er ist bekannt und trägt seine Fahne sichtbar. Aber der Verräter bewegt sich frei unter denen die innerhalb der Mauern sind, sein verschlagenes Flüstern stiehlt sich durch die Gassen, wird gehört in den Hallen der Regierung selbst. Denn der Verräter tritt nicht als solcher auf, er spricht die Sprache, die seinen Opfern bekannt ist und zeigt ihr Aussehen und benutzt ihre Argumente, auch spricht er die Niedertracht an, die alle Menschen tief in ihren Herzen tragen. Er zersetzt die Seele einer Nation, arbeitet heimlich, bleibt unerkannt in der Nacht, um die Pfeiler der Stadt zu unterminieren und infiziert den politischen Körper, so dass er nicht mehr widerstehen kann. Ein Mörder ist weniger zu fürchten. Der Verräter ist wie eine Seuche.

CICERO


Obwohl diese Worte vor vielen Jahrhunderten geschrieben wurden, sind sie heute angemessener als damals. Diese Worte werden euch helfen klar und deutlich diejenigen zu erkennen, die eine Sache tun, während sie euch erzählen, dass sie genau das Gegenteil machen. Es ist äußerst wichtig, dass ihr dem gegenüber aufwacht, was euch zu glauben geboten wird, obwohl die Beweise genau das Gegenteil bezeugen. Ihr seid in einem Szenarium von WIR und SIE. Sie verwenden alle ihnen zur Verfügung stehenden Mittel, um euch unterwürfig und schlafend zu halten. Ihr müsst eure Intelligenz einsetzen, nur auf eure eigenen Forschungen vertrauen und dazu stehen. Sie wollen euch nicht auf lange Sicht, können aber derzeit nicht auf euch verzichten. Sie brauchen euch dafür, dass ihr alles für sie vorbereitet, damit sie den Planeten übernehmen können, um euch dann loszuwerden. Dies ist nie so offensichtlich gewesen, wie jetzt. Man müsste schon im Koma sein, um das nicht zu sehen.

Montag, 10. Februar 2014

Montague Keen 9. Februar 2014

 9.2.2014


MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 9. FEBRUAR 2014
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN


Veronica, meine Liebe, und alle, die in ihre innewohnende Kraft eintraten und die ersten Schritte unternahmen, um die Göttliche Energie der Ley-Linien den Menschen in der Welt zurück zu geben, anstatt sie bei den wenigen zu lassen, die sie zu sich selbst umgeleitet hatten, damit die 99% davon ausgeschlossen waren. Eines Tages werdet ihr das Ausmaß dessen verstehen, was ihr am 2. Februar 2014 erreicht habt.

Wir danken Mark für die vielen Stunden, die er mit dem Studium der Karten verbrachte, um die Lage der wichtigsten Ley-Linien zu erstellen. Wir werden diese Arbeit fortsetzen. Wir können die Termine erst einige Tage davor bekannt geben, um euch alle zu schützen. Allerdings, wird eine Nachricht verfasst, die euch eine Vorwarnung gibt. Das wird euch Zeit geben, zu entscheiden, wo ihr hingehen wollt, wo ihr euch treffen werdet, usw. Das Zusammenkommen als Einheit, vervielfacht die freigegebene Energie. Euer erster Versuch übertraf alle Erwartungen. Wir sehen euch als unser Team auf der Erde. Dieses wird mit der Zeit anwachsen, je mehr Menschen begreifen, welche positiven Ergebnisse erreicht werden können.

interviews


interview