Follower

putin

Samstag, 27. Juli 2013

Montague Keen 21.7.2013

 21.07.2013


MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 21. JULI 2013
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN


Es gibt sehr viel Verwirrung überall. Das verursacht Misstrauen, wo keines sein sollte. Ich habe euch gewarnt, dass Programme laufen, die das Denken der Menschen stört und den Geist manipuliert. Sie werden mit Geräuschtechnologie bombardiert, was euer Verstand nicht in der Lage ist bewusst wahrzunehmen. Ihr seid mitten im größten Kampf seit Anbeginn der Zeit. Leider, erkennen viele von euch diese Tatsache nicht. Ihr meint ihr habt die Wahrheit, obwohl ihr wirklich vollkommen aus der Spur seid. Die Egos werden verwöhnt und die Leute werden zu Wachs in den Händen der Manipulanten. Sie werden zur leichten Beute. Infolgedessen, wird es für diese Leute schwierig zu glauben, dass sie sich möglicherweise irren und so gewinnen sie eine weitere Seele.

Jeder muss auf der Hut sein. Verweigert euch der Beeinflussung und geht in eure Herzen. Dort findet ihr die vollkommene Wahrheit und das ist, was ihr verteidigen müsst, was auch immer es kosten mag. Die Kabalen haben alles zu verlieren, daher ist es nicht verwunderlich, dass sie jede Waffe aus ihrem riesigen Arsenal einsetzen, in dem Versuch, die Kontrolle zu behalten. Wenn sie diesen Kampf nicht verlieren würden, dann wären sie nicht so krampfhaft bemüht.

Samstag, 20. Juli 2013

Montague Keen 14.Juli 2013

 14.07.2013


MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 14. JULI 2013
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN

Meine liebe Veronica, du musstest mit vielem fertig werden seit unserem letzten Schreiben. Es war sowohl aufschlussreich als auch bestätigend für dich. Ich habe ja davor gewarnt, dass die Kabalen an allen harte Kritik üben würden, und sich an jeden Strohhalm klammern, um an der Macht zu bleiben. Manchmal mag es so aussehen, als ob ihnen das gelungen wäre, aber das ist eine Täuschung. Was du am letzten Sonntag erlebt hast beweist, dass sie an der Durchführung ihrer heimtückischen Pläne gehindert werden können.


Sonntag 7. Juli 2013 gegen 21:00 Uhr

Ich sprach mit T., A. und S.,in Irland über Skype. Es war nur eine allgemeine Unterhaltung. Plötzlich mischte sich eine Stimme in unsere Konversation. Sie sagte eindeutig, dass D. angegriffen werden würde. Ich ebenfalls. A. und S. wurden aufgefordert, dass sie an einen bestimmten Ort gehen sollten, um dem Angriff zu begegnen. Was sie sofort taten. Sie machten die erstaunlichste Erfahrung. Die Tuatha de Danann und die alten Göttinnen von Irland waren da, um sie zu begrüßen. A. wurde angewiesen sich auf mich zu konzentrieren. S. wurde gesagt, sich auf D. zu konzentrieren. Mit dem Angriff war beabsichtigt D. bewegungsunfähig zu machen und mich vollständig auszulöschen. T. fuhr fort mit mir zu sprechen. Ich hatte Schmerzen in der Brust usw., sorgte mich aber sehr um D., da ich ihn nicht erreichen konnte. Es war eine sehr beunruhigende Zeit für uns alle. Die warnende Stimme ist auf Band festgehalten. S. hatte die Aufnahmetaste betätigt, als diese Stimme plötzlich in unsere Konversation kam. Ich habe eine Tonbandaufnahme von ihren Erfahrungen mit den Alten von Irland, als sie zu Hause zurück waren. Die gute Energie, die dabei freigesetzt wurde, war fast überwältigend für die Mädchen. Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie das Licht das Dunkle daran hindert, seine Pläne zu zerstören.

Dienstag, 16. Juli 2013

Montague Keen 7.Juli 2013

 7.07.2013


MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 7. JULI 2013
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN

Ihr müsst euch auf eure eigene Entschlossenheit verlassen, helft euch selbst, indem ihr zusammen steht, organisiert euch, und ihr müsst gewinnen.

Charles Stuart Parnell (Irland)

Diese Worte sollten in der ganzen Welt widerhallen. Sie gelten für jedes Land und alle Menschen. Das ist was ihr tun müsst. Steht zusammen als eins.

Alles wird sich in eurer Welt verändern, durch den Willen der Menschen, nicht durch korrupte Institutionen. Sie verlieren täglich an Boden. Dies ist in der Tat ein Kampf, wo eine Seite anscheinend die ganze Macht und Kontrolle hat. Aber das ist nicht so. Denn wenn die Menschen ihre Stimme gefunden haben und bereit sind aufzustehen und sie zu benutzen, dann können und werden die Korrupten besiegt werden.

Ich weiß, meine Liebe, dass du die Geschehnisse in Irland genau beobachtest. Die Menschen dort haben ihre Stimme gefunden und sind auch bereit sie einzusetzen. Sie erinnern sich an die Worte ihrer großen Führer der Vergangenheit, wie Parnell. Fragt euch, warum ihr im Fernsehen und in euren Zeitungen nicht seht, was in Irland geschieht. Warum verschweigen sie die Tatsache, dass ein mutiger junger Mann namens TONY ROCHFORD im Hungerstreik ist, um die Korruption der Banken aufzudecken? Was seid ihr bereit zu tun?

Donnerstag, 4. Juli 2013

Montague Keen 1.Juli 2013

 01.07.2013


MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 1. JULI 2013
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN

Ihr werdet nun Zeuge der letzten verzweifelten Versuche, das System in Gang zu halten. Indem viele von euch der Kraft der eigenen Gedanken gegenüber erwachen, werdet ihr euch weigern weiter still zu bleiben. Ihr wollt eure Erkenntnisse mit anderen teilen. Und findet heraus, dass alle lernbegierig sind. Sie sind nicht willens weiterhin in dem Dienst der Kabalen gefangen zu sein. Auch einige Armeen wachen endlich auf und stellen in Frage, was ihnen zu tun befohlen wird. Sie erkennen, dass sie entbehrlich sind und keine Bedeutung haben, und auch sie eines Tages von denjenigen getötet werden, denen sie dienen.

Wir, in der Geistigen Welt können euch nur helfen, wenn ihr um unsere Unterstützung bittet. Wir sind dazu bereit und willens, wie auch eure Freunde auf anderen Planeten, die euch mit ihrer Technologie praktische Hilfe gewähren werden, usw. Ihr müsst nach uns rufen, da wir uns nicht einmischen dürfen, es sei denn, ihr bittet darum. Viele von uns werden in vorübergehender Manifestierung kommen. Das habe ich dir, meine Liebe, versprochen. Also, bereitet euch auf einige Überraschungen vor.

interviews


interview