Follower

putin

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Deutsch -- Montague Keen - 20. Dezember 2015

Montague Keen - 20. Dezember 2015


Die Befreiung der Menschheit hat begonnen. Irland unternimmt die ersten Schritte, um die Menschheit aus der Gefangenschaft zu entlassen.


Video ansehen

Ihre Zeit ist gekommen. Sie drehen nun den Schlüssel in dem Schloss, der lange darauf gewartet hat, bis die Menschheit ausreichend erwacht war, um zu erkennen, was zu tun ist. Seit meinem Übergang in die geistige Welt habe ich Veronica diesbezüglich geleitet. Jetzt haben auch andere die Botschaft erhalten und ihre eigenen Nachforschungen angestellt. Ich danke ihnen für ihre Beiträge. Ich habe euch immer gesagt, dass Irland der Schlüssel ist, der alles in Bewegung setzt. Die Iren sind nun erwacht. Sie kommen zusammen und sie weigern sich, den Banken zu gestatten, Irland ein weiteres Mal zu plündern.

Seit Anbeginn der Zeit gibt es keine Psyche, die schlimmer misshandelt wurde, als die der Iren.


DIE IREN SIND EIN ZERRÜTTETES VOLK.


DAS IRISCHE VOLK WEISS NICHT, DASS SEIN LAND EIN TEMPEL IST.


ES WEISS ABER, DASS DIE IREN EINEN ZUTIEFST SPIRITUELLEN KERN HABEN.


ES WEISS, DASS DIE IREN ROMANTIKER SIND, DIE DIE ERDE LIEBEN.
WIE KONNTE MAN DEM ZUTIEFST SPIRITUELLEN KERN DER IREN BEIKOMMEN?


MIT HARDCORE-ATHEISTEN.

Die Jesuiten übernahmen die Kontrolle Irlands und nahmen den Geist der Iren gefangen. Bis zum heutigen Tage beherrschen sie das Volk Irlands. Selbst JULIUS CÄSAR schrieb 49 vor Christus, also vor 2064 Jahren, mehr über die Morde in Irland als die modernen Gelehrten – mit der Ausnahme Michael Tsarions.

Die Iren müssen diesen Schlüssel drehen, zuerst durch die Verweigerung der Plünderung durch die Banken, dann, mit entsprechender Anleitung, durch die Befreiung dessen, was direkt unter ihren Füßen liegt. Die Beseitigung des Vatikans und all seiner schändlichen Vertretungen für alle Zeit, ist unumgänglich. Der Vatikan beherrschte die Iren und verhinderte, dass sie erfahren, wer sie sind. Wie ich schon oft gesagt habe: Michael Tsarion ist ein bemerkenswerter Mann, der sein Leben der Enthüllung der Wahrheit gewidmet hat. Hört seine Worte, denn er spricht die Wahrheit.




Video ansehen

Die Menschheit kann niemals frei sein, bis die Iren das ans Licht bringen, was vor euch allen versteckt wurde. Ich verspreche euch: Sobald die Iren diesen Schlüssel drehen, werden alle Länder eurer Welt frei sein. Die Verbrecher werden nicht mehr in der Lage sein, euch ihre kriminellen Gesetze aufzuzwingen. Holt euch eure Macht zurück. Wenn ihr zusammen steht, kann nichts auf der Erde euch stoppen. Dann holt ihr euch eure Welt zurück. Die irische Regierung weiß, dass sie nicht die gesamte Bevölkerung zwingen kann, mit den korrupten Banken zusammenzuarbeiten. Die Macht des Volkes wirkt. Wir in der geistigen Welt haben euch geleitet und euch inspiriert, zusammenzukommen. Ich versichere euch, dass die geistige Welt nicht so ist, wie der Vatikan es euch erklärt. Alles, was der Vatikan euch erklärt hat, ist falsch, und zwar komplett falsch. Ihr habt die Macht, alles zu verändern. Tut es JETZT. Ihr seid nicht hilflos. Ihr findet eure Stärke und eure Macht.

Ihr habt Veronicas Gesprächen mit denen gesehen, die in der Welt sind und die Antworten kennen. Ihr müsst die nötigen Veränderungen vornehmen und alle Hindernisse beseitigen, durch die ihr als niedere Diener gehalten werdet – als Sklaven eurer Unterdrücker. Verbindet euch mit eurem Schöpfer und werdet erneut zu dem spirituellen Volk, das ihr einst wart – bevor eure Unterdrücker in eure Welt kamen und alles zerstörten, was gut war. Denkt darüber nach, der Frieden ist zum Greifen nah. Und Frieden ist etwas, das ihr noch nicht kennt. Seht in der Zeit zurück. Seht, wie die Welt war, bevor eure Unterdrücker entschieden, Chaos zu schaffen, um die Neue Weltordnung einzuführen, die die Menschheit komplett vernichten soll. Alle Länder müssen ihren Beitrag leisten, um dies zu verhindern. Lehnt es ab, euren Unterdrückern auch nur einen Moment länger zu dienen. Ihr wollt euch nicht schuldig daran machen, an der Vernichtung der Menschheit mitgewirkt zu haben.

Seid bereit, den Veränderungen zu folgen, die um euch herum geschehen. An das Volk Irlands: WERDET WIEDER ZU DEN KRIEGERN, DIE ER EINST WART. Ihr seid ganz dicht am Erfolg.

Meine Liebe, ich sagte niemals, dass es einfach wird. Teile dir deine Kraft ein, damit sie dir zur Verfügung steht, um alles in Bewegung zu setzen.

Wir werden erfolgreich sein.

Auf ewig, dein dich verehrender Monty.


Mitteilung von Veronica

Die Kabalen geben nicht auf. Nachdem ich mich mit einem Angriff von D.C. befassen musste, werde ich jetzt wieder von IAN K. angegriffen. Er nennt sich nun DEREK KERRY. Erneut greift er mich und die Foundation an. G.W. hat das letzte Jahr über wieder gemeinsam mit mir gearbeitet. Für eine Weile musste er sich durch den Druck seiner eigenen Arbeit zurückziehen. G.W. ist eine große Unterstützung für mich. Ich wünsche Ian alles Gute und hoffe, er wird mit seinem Leben ins Reine kommen.

Alle, die zu dem Zentrum in Irland beigetragen haben, sind sich vollends bewusst, was geschehen wird, wenn die Zeit gekommen ist. Es sieht nunmehr so aus, dass sich die Iren in 2016 erheben, wenn Irland den Osteraufstand von 1916 feiert, und die Kabalen und all ihre Korruption beseitigen. Sie werden erfolgreich sein.

Ian, manchmal dauern Dinge durch die Umstände etwas länger. Urteile nicht über mich oder die Foundation nach deinen eigenen Standards. Es wird geschehen. Daran gab es niemals einen Zweifel. Es tut mir leid Ian, aber du verschwendest hier deine Zeit. Ich wünsche dir alles Gute. Versuche, deinen eigenen Weg zu finden.

Veronica 


ENDE DER BOTSCHAFT


Website: The Montague Keen Foundation

Übersetzung: 
By courtesy of

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Deutsch -- Montague Keen - 13. Dezember 2015

Montague Keen - 13. Dezember 2015

Sicher ist euch bewusst, dass wir in der geistigen Welt sehen können, was in eurer Welt vor sich geht. Ich habe gewählt, euch darauf aufmerksam zu machen, was getan wird, um die Menschheit auszulöschen. Bloß gibt es einige noch nicht erwachte Personen, die etwas dagegen haben, da sie die Wahrheit nicht hören wollen. Selbstverständlich ist das ganz und gar ihre Entscheidung. Sie wollen, dass ich euch anlüge und sage, dass alles in bester Ordnung ist, und dass die Agenda 21 nicht wirklich existiert Das kann ich nicht tun.

Bevor ich auf diese Ebene wechselte, haben Veronica und ich gelobt, dass wir die nötigen Informationen transportieren werden, und die Menschheit zu schützen – was auch immer diese Informationen sein mögen. Und das ist es, was wir tun. Agenda 21 kann nicht ohne euer Zutun umgesetzt werden. Doch verlasst euch hier nicht einfach auf meine Worte. Forscht nach und findet die entsetzliche Wahrheit selbst heraus. Meine liebe Ehefrau hat ihr Leben dem Schutz der Menschheit und der Erde gewidmet. Agenda 21 wird von so vielen unterstützt, einschließlich des Vatikans, der intensiv an ihrer Umsetzung arbeitet, gemeinsam mit euren Politikern.

Macht euch mit dem vertraut, was die Agenda 21 vorsieht, und ihr werdet bis ins Mark erschüttert sein. Nichts wird euch je wieder gehören: nicht eure KINDER, eure Häuser oder andere Besitztümer. All das wird zum Eigentum des Staates. Ist es das, was ihr wollt?

Es ist unbedeutend, welche politische Partei an der Macht ist, da sie alle die Agenda 21 unterstützen. Ihr werdet über absolut alles belogen. Diese Woche verbreiten sie wieder ihre Klimalüge. Die gesamte Forschung, die dem zugrunde liegt, ist manipuliert – doch manche schreiben ihren Namen dennoch darunter, wenn nur der Preis stimmt. Warum stellen Sie die Klimaerwärmung gerade jetzt in den Mittelpunkt? Sie ist ein gewaltiger Betrug, um euch die letzten Freiheiten zu nehmen. Sie tun alles in ihrer Macht, um das Leben der Menschen auf der Erde beinahe unmöglich zu machen. Sie wollen, dass ihr gesteuert werdet. Was ihr tut, was ihr sagt und wie ihr euer Leben lebt. Sie wollen euch sogar davon abhalten, euer eigenes Gemüse anzubauen, was ich selbst sehr genossen habe, als ich auf der Erde war.

So schlittert ihr langsam in eure Ausrottung, WENN IHR NICHT HANDELT. Sie sind überall in Amt und Würden. Alles, was ihr tun könnt, ist ihnen eure Einwilligung zu verweigern, um zu verhindern, dass sie die Änderungen vornehmen, die sie wollen. Denkt immer daran, REGIERUNG FUNKTIONIERT DURCH ZUSTIMMUNG. Ohne eure Zustimmung sind sie hilflos.

Bitte untersucht ihre MAGISCHE SPRECHWEISE. Sagt ihr NEIN ZUM KRIEG, dann FORDERT IHR WEITERE KRIEGE. Das Wort NEIN hat keine Existenz, und so wird die Sprache als wichtiges Werkzeug gegen euch benutzt. Sie sind sehr clever, doch sobald ihr begriffen habt, was sie wirklich sagen, seid ihr ihnen einen Schritt voraus. Es ist möglich, dem Dilemma zu entrinnen, in dem ihr euch befindet. Sie können ihre Pläne nicht mehr verbergen. Jeden Tag werden ihre Pläne aufgedeckt. Schon bald können sie sich nirgends mehr verstecken und werden auf eurem Milde angewiesen sein.

Wenn ihr (die neue 99%) zusammenkommt, kann euch nichts aufhalten. Alles was ihr dazu tun müsst, ist euren Fernseher abschalten, denn er beherrscht euren Verstand. Erforscht, was ihr in eurer Gesellschaft tun könnt. Sprecht miteinander, und die geborenen Anführer werden sich finden, und wenn ihr eure Resultate miteinander teilt, können Pläne geschmiedet werden. Es ist mir vollkommen bewusst, dass viele Leute sich den Fakten nach wie vor nicht stellen wollen, ganz gleich wie viele Falschflaggen-Operationen ausgeführt werden. Doch nur ihr könnt die Falschflaggen-Operationen stoppen. Sie haben kein Gewissen. Am 11. September haben sie 3.000 Menschen geopfert und viel, viel Geld verdient. Das ist es, womit ihr es zu tun habt. Sicher, dies ist keine angenehme Situation. Denkt immer daran: OHNE EUER ZUTUN GEHT ES NICHT. Sie haben nicht das nötige Know-how, doch einige von euch nehmen ihr Geld und ignorieren, was sie damit anrichten.

Übernehmt die Herrschaft über eure Leben und trefft eure eigenen Entscheidungen. Nehmt nicht mehr hin, was andere für euch entschieden haben. Sie haben nicht das Recht, das menschliche Leben auf der Erde zu vernichten. Sie können nur tun, WAS IHR IHNEN GESTATTET, also steht ihr in der Verantwortung. Euch bleibt nur wenig Zeit. Sie rinnt euch zwischen den Fingern hindurch. Eure Zukunft und die Zukunft der Erde sollten die allerhöchste Priorität in eurem Verstand haben, und nicht die Vorbereitung der Weihnachtstage.

Weihnachten ist nur ein Märchen, das sie für euch erfunden haben. Ich habe schon oft erklärt, dass IESA CHRIST Jahrhunderte vor der Erfindung dieser Geschichte lebte. Macht es zu einer Zeit für die Familie und kommt zusammen, um Liebe und Licht zu teilen, da dies sehr starke Energien entfacht.

Der Wahrheit ins Auge zu sehen ist niemals einfach, doch wisset, dass es sein muss. Ihr seht, wie wohlorganisiert das eine Prozent ist. STELLT EUCH NUR VOR, WIE ES IST, WENN SICH DIE ANDEREN 99% ORGANISIEREN.

Unter euch sind so viele wunderbare Seelen, die euch ins Licht führen werden. Wartet nicht auf Religion oder Politik, da diese nicht aus Liebe und Licht heraus handeln. Meine Freunde, die geistige Welt durchquert dieses Minenfeld gemeinsam mit euch, Hand in Hand. Wir können es schaffen! Und gemeinsam werden wir es schaffen!

Veronica, wir sind uns vollkommen bewusst, was gegen dich steht. Sie haben so viel zu verlieren, dass sie alles tun werden, um dich und deinesgleichen daran zu hindern, die Wahrheit zu verbreiten. Obwohl es dein Leben sehr schwierig macht, werden sie nicht gewinnen. Du weißt, dass du deine Mission erfüllen wirst. Wir werden die richtigen Menschen zu dir führen. Traurigerweise werden auch sie angegriffen. Sie müssen stark sein und die Angriffe als das erkennen, was sie sind. Die kommenden Wochen sind von großer Bedeutung, seid also ständig wachsam. Meine Freunde, die Zukunft liegt in euren Händen.

Veronica, es quält mich zu sehen, was du durchmachst. Du weißt, was erreicht werden kann, und das ist es, was dich antreibt.

Meine Liebe ist stets mit dir.

Mit dir, meine Liebe, dein dich verehrender Monty.

ENDE DER BOTSCHAFT


Website: The Montague Keen Foundation

Übersetzung: 
By courtesy of


Mittwoch, 9. Dezember 2015

Deutsch -- Montague Keen - 6. Dezember 2015

Montague Keen - 6. Dezember 2015

Während eure 'Anführer' die Menschheit weiter in den ABGRUND zerren, entlarven sie sich als das, was sie sind. Ich habe euch schon oft gesagt, dass die Menschheit erst kurz vor der Katastrophe erwacht und sich weigert, noch weiter an ihrer eigenen Vernichtung mitzuarbeiten. Meine Liebe, es wird geschehen, das verspreche ich dir. Die Quelle wird nicht einfach zu sehen, wie Menschheit und Erde vernichtet werden. Und es dauert gar nicht mehr lang, denn jeden Tag wachen weitere Menschen auf, und sie nutzen ihre Energie, um dieses Gemetzel zu stoppen.

Glaube nicht, was man dir im Fernsehen und den Zeitungen sagt. Es ist nicht wahr. Nach der Wahrheit musst du suchen. Alles ist da, wenn man nur danach sucht. Ihr schuldet es euch selbst, die Menschheit und die Erde zu erhalten. Jeden Tag seht in Beweise für das, was ich euch gesagt habe. Es gibt keinen Ausweg. Ihr müsst euch ihm stellen.

Ihr alle, meine Freunde, werdet von allen Seiten massiv angegriffen. Das Morden findet rund um euch herum statt. Nicht nur mit Bomben und Waffen. Es sind die Medikamente, die verseuchte Luft und die Nahrung. Ihr seid in einem Kriegsgebiet, das nur wenige sehen können.

Verbindet euch direkt mit der Quelle. Ihr habt noch nie Mittelsmänner benötigt. Hierdurch wurdet ihr nur getrennt und habt eure direkte Verbindung unterbrochen. Sprecht mit der Quelle wie mit eurem besten Freund, denn genau das ist es, was ihr tut. In der Natur seid ihr dichter an der Quelle als irgendwo sonst auf der Erde. Kirchen wurden nicht dazu entworfen, euch näher zu ihr zu bringen. Sie wurden bewusst so geplant, dass sie euch von ihr trennen, um euch zu beherrschen und von eurem wahren Pfad abzubringen. Nun ist es erforderlich, dass ihr die Kontrolle über eure Leben übernehmt, Verantwortung tragt und eure eigenen Entscheidungen trefft. Ihr alle werdet angegriffen, und Angriffe kommen in vielen Formen. Meine liebe Frau hat dies letzte Woche intensiv erfahren dürfen.


Kommentar von Veronica

Vor einem Jahr etwa nahm ein Amerikaner, D. C., Kontakt mit mir auf. Er sagte, er wolle das definitive Buch über das Nachleben schreiben und bat mich um Hilfe. D. C. bat mich, eine Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe für ihn zu finden, doch es war nicht möglich. Daher habe ich ihm gestattet, bei mir zu übernachten.

Er kam am 1. Dezember an, und am nächsten Tag, wurde mir klargemacht, dass er ein Drogen- und Alkoholproblem hat. Das ließ mich aufhorchen, denn er hatte es in keinster Weise erwähnt. Dennoch ist seine eigene Stimme auf dem Band.

Am 3. Dezember trank er zum Mittagessen zwei Gläser Rotwein. Ich selbst trinke keinen Alkohol. Als er vom Essen zurückkehrte, ging ich in mein Arbeitszimmer, um meine E-Mails abzurufen. Nach meiner Rückkehr ins Wohnzimmer sagte ich zu ihm, dass David Cameron begonnen hat, Syrien zu bombardieren.

Er war entzückt! Dieser Mann, D. C., hatte sich vollkommen verändert. Er hatte sich in einen anderen verwandelt. Er war übernommen worden. Seine Augen waren riesige, schwarze Löcher. Sein Gesicht hatte sich verändert, und ebenso seine Stimme. Jetzt knurrte er mich an wie ein Dämon.

Ich konnte nicht glauben, was mir da widerfuhr. Er griff mich verbal an. Es war scheußlich. Ich sammelte all meine Kraft und sagte mit fester, klarer Stimme: "VERLASSEN SIE SOFORT MEIN HAUS."

Er schrie mich an. Ich rief einen Nachbarn zu meinem Schutz. D. C. nahm seinen Koffer und seine Dinge und schrie mich weiter an, während er aus dem Haus stürmte. Fast hätte er die Tür aus den Angeln gehoben, als er sie zuschlug.

Scheinbar konnte er durch seine Schwäche für Alkohol und Drogen leicht von einem dämonischen Wesen übernommen werden. In diesem Zustand war er extrem gefährlich. Diese Erfahrung war zutiefst erschütternd für mich – bitte entschuldigt, wenn ich nicht alle E-Mails beantwortet habe. Sollte er mir noch weitere Probleme bereiten, werde ich erwägen, die Aufnahme, die ich von ihm habe, zu veröffentlichen, da ich mittlerweile alles aufnehme.

Das war ein Versuch der Kabalen, mir zu schaden. In meinem Verlangen, Licht und Wahrheit zu verbreiten, habe ich mich in Gefahr gebracht. Es war ein Schock, sich mit solch einer Finsternis auseinandersetzen zu müssen.

Ich habe etwas dazugelernt!


Nutzt die Weihnachtszeit, um Kontakt mit Familien und Freunden zu knüpfen. Teilt ihnen euren Wunsch nach einer besseren Welt für alle mit. Seht die Manipulation als das, was sie ist: Mord und Vernichtung der Infrastruktur ganzer Länder, und der Diebstahl der wenigen Ressourcen, die sie haben. Das schändlichste aller Verbrechen. Unterstützt es nicht.

Ihr werdet noch viele weitere Falschflaggen-Operationen erleben. Sie wollen euch in ANGST versetzen, damit ihr allem zustimmt, was sie euch vorschlagen. Sie wollen jede eurer Bewegungen steuern.

Meditiert wann immer möglich, um euch aus der Dunkelheit zu heben, die euch umgibt. Das wird euch wieder mit eurem Höheren Selbst verbinden. Es kann genutzt werden, um das Licht zu verbreiten.

England hat sehr auf Krieg gedrängt, weil sie eine Ausrede brauchen, um das Volk noch stärker zu überwachen. Erwartet Falschflaggen-Operationen überall, außer bei Ihnen. Es ist IMMER DERSELBE ABLAUF. Es funktioniert immer: Erzeuge genügend Angst, und die Mehrheit der Leute wird allem zustimmen. Ich sagte euch, dass es schlimmer wird, bevor es besser werden kann. Wenn alle mithelfen, wird es besser.

Jeder von euch hat einen Schutzengel. Nehmt Kontakt zu ihnen auf. Ich musste Veronicas Schutzengel um Erlaubnis bitten, um direkt mit ihr arbeiten zu können. Sie sind einzig für euch da. Denkt darüber mal einen Augenblick nach. Sie warten darauf, dass ihr Kontakt zu ihnen aufnehmt. Die geistige Welt wartet auf eure Bitte um Hilfe. Wir können nicht eingreifen, ohne gebeten zu werden. Helft denen, die für euch arbeiten, wann immer ihr könnt, denn sie haben eine schwere Last auf sich genommen. Befreit euch aus der Masse, die wie Schafe zum Schlachter geführt werden. Jeder von euch besitzt eine ewige Seele. Im Verhältnis zur gesamten Existenz eurer Seele seid ihr nur einen kurzen Moment auf der Erde. Ihr habt gewählt, das Ende der dunklen Herrschaft zu erleben, und seine Entfernung von der Erde. Wenn der Frieden wiederhergestellt ist (und das wird er), habt ihr die Gelegenheit, eine bessere Welt für alle aufzubauen. Dies ist eure Mission.

Meine Liebe, die Finsteren tun alles, um dir zu schaden. Und das werden sie auch weiterhin tun, denn sie kämpfen um ihr Dasein. Obwohl dich das schwer erschüttert hat, erholst du dich. Es war eine harte Lektion. Die Forschungen, die du jeden Tag mit anderen teilst, sind den Kabalen ein Dorn im Auge, also versuchen sie, diesen Dorn zu beseitigen.


Wir sind an deiner Seite.

Auf ewig, dein dich verehrender Monty.


ENDE DER BOTSCHAFT


Website: The Montague Keen Foundation

Übersetzung: 
By courtesy of


interviews


interview