Follower

putin

Dienstag, 27. August 2013

Montague Keen 25. August 2013

 25.08.2013


MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 25. AUGUST 2013
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN

Die Gewitterwolken türmen sich auf. Die verschiedenen Fraktionen bereiten die große Übernahme vor. Dies ist keine Zeit, sich zurückzulehnen und zu warten, um zu sehen, was geschehen wird. Ihr müsst Verantwortung übernehmen. Stattet euch mit allen Fakten aus. Sie sind verfügbar und es erfordert nur ein wenig Mühe, um festzustellen, was WAHRHEIT und was ERFINDUNG ist.

Die Erfindung, die euch von der Religion aufgezwungen wurde, basiert auf Angst und Kontrolle. Da wird ein Bild von einem Leben nach dem Tod gemalt, das vollkommen unwahr ist. Sie haben euch von einem Gott gelehrt, der richtet und bestraft, einem Gott der will, dass ihr leidet, um ihn zu besänftigen. Stellt die Frage, warum sie Gott ausschließlich als MANN darstellen. Dies ist eine totale Verleumdung der WEIBLICHEN Seite, von dem Gott der Liebe. Denn sie fürchten das Weibliche. Damit haben sie alle Verweise auf die GÖTTINNEN verbannt, die einst verehrt wurden, weil sie die LIEBE repräsentierten. Liebe selbst, wird als nichts mehr als Sex dargestellt, auch wenn in Wirklichkeit Sex, der Ausdruck der Liebe in ihrem reinsten Sinne ist. Sie machten sich mittels Film und Fernsehen usw. daran, alles zu entwürdigen. Systematisch entfernten sie alles was rein und gut war. Von Liebe ist selten die Rede.

Sonntag, 25. August 2013

Montague Keen 18.August 2013

 18.08.2013


MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 18. AUGUST 2013
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN


Was dir diese Woche gezeigt wurde, beweist eindeutig, dass das Licht der Wahrheit siegen wird. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Bereitet euch auf das Unerwartete vor. Der Überraschungseffekt ist wichtig. Ihr habt den Beweis dafür gesehen. Es gibt Leute in Führungspositionen überall auf der Welt, die wissen, was von ihnen erwartet wird. Sie werden dem nachkommen.

Meine Liebe, alles ist in göttlicher Ordnung. Unsere Zeit ist gekommen, die Menschheit von den bösen Einflüssen zu befreien, die sie unter ihre Kontrolle gebracht haben, und von ihren Plänen, alles das zu zerstören, was für sie nicht erforderlich war. Wir müssen die größten Geister, die je auf der Erde weilten, in Position bringen, um die Menschheit zu führen. Sie werden sich zeigen, wenn die Zeit dafür gekommen ist. Einige erfahren jetzt, wer sie wirklich sind und warum sie in dieser Zeit auf der Erde sind. Ihr wahre Identität musste streng geheim gehalten bleiben, auch für sie selbst. Sie haben bis jetzt ein ganz normales Leben geführt, obwohl ihnen gelegentlich Hinweise gegeben wurden, über die Wichtigkeit der Rolle, die sie bei dem Übergang spielen sollen. Jetzt müssen sie das ungeheure Ausmaß dieser Aufgabe, der sie vor ihrer Rückkehr auf die Erde zugestimmt haben, übernehmen. Nun begegnen sie einander und alles findet seinen Platz. Alle Teile des Puzzles kommen zusammen, so wie es geplant war.

Montag, 12. August 2013

Montague Keen 11.August 2013

 11.08.2013


MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 11. AUGUST 2013
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN


Die Zeit, wo alles Verborgene ans Licht kommt, rückt immer näher. Ihr werdet auf diese Möglichkeit vorbereitet. Viele der Dunklen haben bereits akzeptiert, dass sie bezwungen sind und suchen nach Wegen, wie sie dem Urteil der Menschheit entfliehen können. Sie wussten, dass dieser Tag kommen würde, egal was sie versuchten, um ihn hinauszuschieben. Alles was es brauchte, war ein guter Prozentsatz der Menschheit, die erwachte, und damit ein Licht auf alles warf, was böse und korrupt war. Die Menschheit musste ihrer eigenen Macht gegenüber aufwachen und erkennen, dass ihr nicht auf der Erde seid, um einigen wenigen zu dienen. Ihr seid alle mächtige Wesen des Lichts, die durch Erziehung und Religion manipuliert worden seid, zu glauben, dass ihr keine Macht habt. Ich kann euch versichern, dass euch die gesamte Macht gehört. Dies werdet ihr erkennen, wenn sich die Dinge entfalten. Ohne euch, hätten diejenigen, die an der Spitze der Pyramide sind, niemals ihren korrupten Status erreichen können. Ich habe es sehr oft gesagt, dass sie euch brauchen und ohne euch nicht existieren können. Das ist eine Tatsache, über die ihr nachdenken müsst.

Montague Keen 4. August 2013

 4.08.2013


MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 4. AUGUST 2013
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN

Es tobt ein Kampf auf sehr vielen Ebenen. Es gibt unsichtbare Kräfte, die außerhalb eures Blickfeldes sind und viel Verwirrung kreieren, die ihr auf der Erde erlebt. Den Plänen, die vorangetrieben werden, muss man sich widersetzen und sie aufdecken. Diejenigen, die verstehen was getan wird, haben die Pflicht, ihre Informationen zu verbreiten, so dass die Mehrheit geweckt werden kann und auf alle Eventualitäten vorbereitet wird. Wir, in der Geistigen Welt, werden euch warnen. Wir beobachten was geschieht und wir finden Mittel und Wege, um die Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was geplant ist.

Freitag, 2. August 2013

Montague Keen 28.Juli 2013

 28.07.2013


MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 28. JULI 2013
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN


UNSERE LEBEN BEGINNEN AN DEM TAG ZU ENDEN, AN DEM WIR STUMM WERDEN, ÜBER DINGE DIE VON BEDEUTUNG SIND.
Martin Luther King


Die Erwachten müssen zusammenkommen, um zu erkennen, dass sie beides haben: die Kraft und die Fähigkeit zu sprechen. Euer Schweigen hat es möglich gemacht, dass Gesetze eingeführt werden, um alle zum Schweigen zu bringen, die mit den Kabalen nicht einer Meinung sind. Gerade jetzt, ist jeder Tag wichtig. Ihr könnt euch nicht zurücklehnen und sagen: „Das würden die nie machen“. Denn sie tun es!

Sie bauen tatsächlich Gefängnisse, wohin diejenigen gebracht werden, die sie nicht brauchen. Viele von euch helfen ihnen blind, unter dem Vorwand: „Es ist meine Arbeit“ oder „Ich habe eine Familie zu ernähren“. Auch wenn das verständlich ist, schaut euch doch an was ihr da unterstützt und für eure Familie und für Millionen von anderen unschuldigen Familien schafft. Ihr könnt nicht die Augen verschließen, vor dem was direkt vor eurer Nase geschieht.
Sie sind so überzeugt von sich, dass sie sich nicht einmal die Mühe machen, ihre bösen Pläne zu verbergen. Sie sehen sich in vollständiger Kontrolle der Menschheit.

interviews


interview