Follower

putin

Mittwoch, 21. November 2012

Montague Keen 18.November 2012

18.11.2012


MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 18. NOVEMBER 2012
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN

Meine Liebe, es ist ermutigend für uns zu sehen, wie die Menschen der Tatsache gegenüber aufwachen, dass diejenigen, die eure Welt kontrollieren, auch die Medien steuern. Dies ist der Grund, wie sie es schafften, euch über ihre Pläne für eure Welt, im Dunkel zu halten. Wenn ihr die Wahrheit im Fernsehen gesprochen hört, dann werdet ihr wissen, ohne Zweifel, dass das Licht gesiegt hat.

Du warst begeistert zu erfahren, dass viele in Irland die Banken verklagen, denn BIS DIE BANKEN FÜR IHRE ANKLAGE REDE UND ANTWORT STEHEN, müssen die Menschen keine Hypotheken zahlen! Dazu muss Ihnen gratuliert werden. Sie sind die ersten, die einen Vorstoß wagen, gegen die Banken vorzugehen. Es wird interessant sein zu sehen, wie das ausgeht.

Freitag, 16. November 2012

Montague Keen 11.November 2012

11.11.2012


MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 11. NOVEMBER 2012
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN

BEDENKT, IHR KÖNNT GLAUBEN WAS IHR WOLLT, ABER IHR SEID VERANTWORTLICH FÜR DAS WAS IHR ZU GLAUBEN WÄHLT.

Diese Worte bringen die Bedeutung dessen zum Ausdruck, was ihr wählt zu glauben. Ihr könnt nicht mehr die Augen demgegenüber verschließen, was offensichtlich überall um euch geschieht. Die Kabalen haben Pläne, die euch bis ins Mark schockieren würden. Sie haben eine sorgfältig ausgearbeitete Vorgehensweise, wie eure Welt, so wie sie jetzt ist, zerstört werden kann. Sie wollen und brauchen euch nicht mehr. Deswegen verseuchen sie eure Luft mit Aluminiumteilchen und geben Fluor in euer Wasser, wodurch Krankheit und Leid verursacht wird. Warum steht ihr tatenlos dabei und lasst es zu, dass man euch und die euren auf diese Weise abschafft? Es ist höchste Zeit, etwas zu unternehmen, um die Menschheit zu schützen. Dir, meine Liebe, wurde gesagt, dass die Menschheit vor fünfzig Jahren für den Wandel bereit war. Um dies zu verhindern, brachten die Kabalen genmanipulierte Lebensmittel in Umlauf, Chemtrails (Pseudo-Kondensstreifen) , u.s.w. die diesen natürlichen Prozess verhinderte. Nun kämpft ihr darum, diesen höchst notwendigen Prozess abzuschließen. Lasst ihr zu, dass diese Gelegenheit, die dritte Dimension zu verlassen, ebenfalls verstreicht?

BEWUSSTSEIN ERWÄCHST NICHT AUS FAKTEN DIE EINEM GESAGT WERDEN. ES ERWÄCHST AUS DER SUCHE NACH IHNEN.

Dienstag, 6. November 2012

Montague Keen 4.November 2012

4.11.2012


MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 4. NOVEMBER 2012
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN


Meine Liebe, welche Veränderungen du beobachtest in dieser Zeit der Enthüllungen. Alles wird aufgedeckt und entfernt werden, so dass nur das Licht bleibt. Ich habe das Gefühl, dass ich darauf hinweisen muss, dass diejenigen, die sich weigern, die Realität der Situation zu akzeptieren, in der eure Welt derzeit ist und die Augen für alles um sie herum verschließen, eigentlich Komplizen der Dunklen werden. Ihr müsst lernen, den Wandel anzunehmen, denn nichts kann vorwärts gehen, bis ihr es tut. Die Kabalen wenden jeden Trick ihres Arsenals an, um euch zu täuschen und ihr akzeptiert genmanipulierte Pflanzen, Impfungen, das Fluor in der Wasserversorgung, u.s.w. NEIN ist nur ein einfaches Wort mit vier Buchstaben, aber es ist sehr wirkungsvoll, um abzulehnen, wie Schafe behandelt zu werden. Wenn ihr zusammen kommt und ein entschiedenes NEIN sagt, werden sie einen schweren Stand haben. Ihr Spiel ist aus. Ihr durchschaut es und eure Augen sind offen. Es ist Zeit alles zurück zu holen, was euer ist.

Montag, 5. November 2012

Montague Keen 21.Oktober 2012

5.11.2012


MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 21. OKTOBER 2012
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN


Meine Liebe, du arbeitest so hart, um deine Mission zu erfüllen. Verzweifle nicht, auch wenn dir Hindernisse in den Weg gelegt werden, wird nichts das Ergebnis verhindern. Es wurde vor hunderten von Jahren vorhergesagt, dass dies geschehen würde, wenn die Zeit dafür gekommen ist. Es ist unvermeidbar. Die Zeit für diese große Veränderung ist jetzt. Die Kraft der 99%, die sie fordern, kann nicht ignoriert werden. Bis jetzt waren sie Sklaven der Minderheit, aber nun können sie die Korruption als solche erkennen und wollen nicht länger ein Teil davon sein. Sie sehen sich selbst als souveräne Wesen, mit Freiheit als ihr göttliches Recht.

Es muss angemerkt werden, dass dann, wenn ihr jemandem eure Stimme gebt, ihr damit eure Freiheit an diese Person abtretet. Ich bitte euch, diese Tatsache sehr sorgfältig zu erwägen. Lasst euch nicht von übertriebener Propaganda einwickeln. Stimmabgabe ist eine ernste Sache. Ihr habt das Recht zu schreiben: „Keiner der oben genannten“. Alles was ihr in dieser Zeit der Veränderung tut, hat schwerwiegende Folgen für die Zukunft. Gehirnwäsche wird dafür eingesetzt, um euch in falscher Sicherheit zu wiegen und Versprechungen werden gemacht, ohne die Absicht sie einhalten zu wollen. Sklaven fallen jedes Mal darauf herein, jedoch nicht so diejenigen, die erwacht sind. Folgt eurem Herzen. Seid euch selbst treu. Die Zukunft eures Planeten liegt in euren Händen.

Montague Keen Tom Ryan Anhang 14.Okt.2012

5.11.2012


MONTAGUE KEEN – ANHANG ZUR BOTSCHAFT VOM 14. OKTOBER 2012
LÖSCHEN ALLER VERSKLAVENDEN GEDANKENPROZESSE

TRENNUNG VON ENERGIEATTACKEN
AM 15. OKTOBER 2012 -VON TOM RYAN


Die Verbindung mit eurem 'Höheren Selbst' und die Entwicklung des Gemeinschaftsbewusstseins
umfasst:

 Wiederherstellung eures Hologramms und Verlassen des falschen Trugbildes, das euch gefangen hält.
 Harmonisierung der Energiefrequenz, der heiligen Geometrie und göttlichen Architektur (DNA).
 Verbinden, oder Eins-werden mit dem Superbewusstsein und dem mehrdimensionalen Lichtkörper, oder der aufgestiegenen menschlichen Energieform.
 Eure eigene schaffen und die Souveränität aller Wesen erkennen, in Harmonie mit dem persönlichen Frieden, in der Einheit mit der göttlichen Quelle.
 Aufklärung der Menschen und anderer Vernunftbegabter und deren Einladung, sich mit der persönlichen Souveränität und dem Universellen Gesetz zu verbinden.

Übung

Nach Entspannung und Befreiung des Geistes von allen anderen Gedanken, lenke deine Aufmerksamkeit in dein Herz und frage dich von dort,
„habe ich:

 Versklavende Glaubenssysteme;
 Schriften der Gedankenkontrolle;
 Dramatische Programmierungen;
 Albträume;
 Unzweckmäßige Verträge;
 Bindende Verpflichtungen;
 Empfänglichkeit für Anfälle;
 Einflüsse,

die mich behindern oder mir in irgendeiner Weise schaden?“

Höre auf die Antwort, aus dem Frieden und der Ruhe des heiligen Raumes im Geist deines Herzens.

interviews


interview